* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* mehr
     leute..

* Letztes Feedback
   29.11.17 15:21
    Woschdelejete poimet dre
   30.11.17 10:24
    sawodnoj den Feiertag fe
   2.12.17 06:27
    Den witzigen Feiertag fe
   7.12.17 08:27
    Woschdelejete zwei krosc
   8.12.17 09:50
    Sie wunschen ottrachat v
   12.12.17 06:16
    Woschdelejete der Paarun






treffen mit der neuen familie & neues aus dem familiewechseldrama

treffen mit der neuen familie

hallooooo
also ich war jetzt vorher weg und hab mich mit der anderen mum getroffen. und die hat auch 2 ihrer 3 kinder mitgebracht. sie war sehr nett und wir habn uns eben unterhalten was die kinder so machen und so. und die kinder sind wie shcon gegsat 6,8 und 10. und 1 junge, der älteste und 2 mädchen. die ffrau ist krankenschwester und arbeitet sehr lang. sie meinte manchmal arbeitet se dann ne ganze woche und ist den ganzen tag nicht da und dann  ist se wieder ne ganze woche da, wo ich dann frei hab. ihr mann der arbeitet in england und ist somit nur manchmal zu hause. die kinder gehen alle zur schule d.h. die sind von morgens halb 9 bis um 2 oder 3 weg. und dann kommen se heim und ich muss was zu essn machen und bei den hausis helfen und soo. und dann müsste ich auch fahren. und die kinder die haben viele hobbies nach der schule, wo ich sie dann immer hinfahren und so müsste. also des wär voll mega daenn dann sidn die tage nicht so vorbestimmt und es is abwechslung. des wär echt super. des mim fahren is mir noch net so ganz geheuer abr des wird bestimmt. ja und sie will mich glaub ich mal haben. sie meinte das sie die frau von der agentur anruft und ihr des sagt und die mich dann anrufen wird. uns ich soll nächste woche dienstag oder mittwoch anfangen. und ich wäre auch deren ihr erstes aupair. also des is bestimmt sehr gut, weil ich dann ja noch was voll neues bin und dann werd ich bestimmt voll gut behandelt^^
ja die kinder waren auch sehr süß und so. vorher hat der papa immer auf die aufgepasst, denn der war 2 jahre arbeitslos. der hat erst diese woche angefangen zu arbeiten.
ja und jetzt mal sehen wie es weitergeht. ich hoff ich kann da hin und es wird da toll.
ich meld mich wieder

 




neues aus dem familienwechseldrama

also heute morgen hab ich dann die agentur erneut angerufen.
cih schreib euch jetzt mal nen dialog, öfter mal was neues=)

vivienne ( frau von der agentur): kannst du mir mal deine situation shcildern!
svenja: ja also ich hab kein problem mit den kinder, aber mit der frau. es hat einfach nihct geklickt.
vivienne: ja das denke ich auch. kein porblem passirt öfters. willst du den dann eine neue familie?
svenja: ja will ich hab nich vor nach hause zu gehen.
vivienne: okee. also es gibt familie und wir werdn eine finden. sowas passiert öfters. aber das braucht jetzt eben ein paar tage. bis finola ein neues au pair hat und du ne neue familie.
svenja: kein problem. wir haben ausgemahct das ich hier bleiben kann und auc weiter arbeiten kann bis wir beide jmamdn neues haben.

vivienne. okee des ist gut
svenja: ok
vivienne: ich hätte da auch schon eine neue familie für dich in aussicht. die lebt in glouthaune( des is nur 3 dörfer weiter, des is mim zug 3 stationen und is nääher an cork, also des heißt des zugticket wird billiger^^ und ich kann dahin noch nen anderen zug nehmen. also mehr verbindungen). und die haben drei kinder die 6,8 und 10 jahre alt sind.

svenja: des ist ja super, die kinder haben ja voll mein alter. mit denen kann ich besser was anfangen.
vivienne.: okee dan brücht ich nochmal ein paar daten
dan wollte se wissn wie alt ich genau bin. ob ich nen fürhreschein hab und wie lang ich den hab. und wie lang ich bleiben will.( des weis ich abr ja ncoh nich so genau, abr die meinte die familie will ein aupair für 6 monate. des wäre dann bis april und damit wär ich einverstanden. ich wollte ja nur immer früher heim weil ich es heir nicht so mochte).
ich hab dan alles beantwortet.

svenja: oke danke sehr nett und so.
vivienne: was sagen denn deine eltern dazu?
svenja: sie finden es gut das ich wechsel und so.
vivienne: oke gut ich werde mich dann melden wenn es was neues gibt.

des wars mim gespräch! wr übrigens alles in englisch!

dann hat se mich heut abend nochaml angerufen und meinte sie hat die andere familie angerufen und die mum, tracey, wird sich bei mir morgen melden um ne verabredung auszumachen. also werdet ihr morgen von mir hören wenn sie angerufen hat.
ich hoff ja mal die is nett und des is ne tolle familie die mich toll aufnimmt. und dann bin ich endlich weg von diesem hausdrachen hier.
vorher hab ich sie z.b gefragt wie des is morgen mim arbeiten. wann ich muss und so, denmn morgen haben die kinder ja geburtstag. und dann meinte se ja ich muss nur morgens arbeiten. abr wie die dabei geshcuat hat. als  ob se mich glei umbringt. so zz. war ja klar sie will nur wieder frei blick.
also kp die kann mich ma. die kann froh sein das ich nich sag ich geh und shclaf in nem hostel schau selber wer sich um deine kinder kümmert.
naja also man hört sich.
udn drückt mir die daumen mit der andern familie

21.11.09 15:04
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung